Ή στραβός είναι ο γιαλός ή στραβά αρμενίζουμε
17.08.2018

Karl Marx: Der griechische Aufstand

"Der gegenwärtige griechische Aufstand (1854), für sich allein betrachtet, im ganzen unbedeutend, so gewinnt er doch dadurch an Bedeutung, daß er den Westmächten einen Anlaß gibt, sich in die Angelegenheiten zwischen der Pforte und der großen Mehrheit ihrer Untertanen in Europa einzumischen"

Ο φτερωτος ανταρτης της ειρηνης - Andartis, Monument für den Frieden

Το ξερολιθικό μνημείο υπαίθριας τέχνης «Ο Φτερωτός Αντάρτης της Ειρήνης» της Karina Raeck στα Ανωγεια της Κρητης εγινε σύμφωνα με το περιβάλλον του τόπου και τις αρχιτεκτονικές παραδόσεις - Die Landschaftskünstlerin Karina Raeck schuf dieses Denkmal in Zusammenarbeit mit den Bewohnern des kretischen Dorfes Anogia

Deutscher Besatzungsterror in Griechenland 1941- 44

Griechenland war im Zweiten Weltkrieg fast vier Jahre von faschistischen Truppen besetzt. In dieser Zeit wurde der griechischen Bevölkerung gewaltige Lasten aufgebürdet und unermessliches Leid zugefügt

Argyris

Stefan Haupts einfühlsamer Dokumentarfilm über Schuld, Aussöhnung und den Kampf gegen das Vergessen ist nicht nur ein eindrücklicher, sonder auch wichtiger Film!

Auf Beutezug in Hellas

Griechenland war im Zweiten Weltkrieg fast vier Jahre von faschistischen Truppen besetzt. In dieser Zeit wurden der griechischen Bevölkerung gewaltige Lasten aufgebürdet und unermessliches Leid zugefügt. Doch die Bundesrepublik weigert sich bis heute eine angemessene Entschädigung zu zahlen, oder die verübten Kriegsverbrechen überhaupt anzuerkennen

Sie sehen Artikel 85 bis 89 von 89

< Vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13 

      Hoch